Showing posts with label Aktionen. Show all posts
Showing posts with label Aktionen. Show all posts

Drei sehr gute Gründe

Hallo,

vielleicht ist es Euch ja aufgefallen - gestern hatten wir hier nicht irgendeinen Kaffeeklatsch... nein, es war tatsächlich schon Kaffeeklatsch Nr. 100!!! Das ist doch mal einen kleinen Applaus wert... obwohl... viel besser wäre da doch ein kleines Giveaway, meint Ihr nicht? *zwinker*
... maybe you noticed - yesterday was a very special "Kaffeeklatsch" - it was indeed "Kaffeeklatsch" No. 100 already!!! Well, that might be worth a little applause... but... wouldn't a little giveaway be much more better? *wink*

Genau, denn wir haben genau drei richtig gute Gründe für ein neues Giveaway:
Sure, because we're having three very good reasons for a new giveaway:

1.) 100 mal Kaffeeklatsch
2.) 2 Jahre in Blogland
3.) Weil uns danach ist

1.) A 100 times of "Kaffeeklatsch"
2.) 2 years in blogland
3.) Because we feel like it

Bevor wir zu den sehr einfachen Regeln kommen, hier noch mal ein kleiner nostalgischer Rückblick auf 100 mal Kaffeeklatsch. So sah das in unseren Anfängen 2010 aus:
Before we turn to the very simple rules, here's a little nostalgic review on 100 times of "Kaffeeklatsch" first. That's what it looked like in our beginnings in 2010:
         
           
Und das war die Kaffeetasse, die uns duch 2011 begleitet hat:
And this was the coffee-cup guiding us through 2011:
        
      
Und nun kommen wir zur aktuellen Kaffeeklatschtasse des Jahres 2012 und zum offiziellen Giveaway-Foto:
And now we're up to our actual "Kaffeeklatsch"-mug of the year 2012 and to our official giveaway-picture:


Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass die Tassen von Jahr zu Jahr kleiner werden... spätestens 2014 werden wir uns in eine Espresso-Tasse quetschen müssen. *grins* Hier aber nun die Regeln für unser Kaffeeklatsch-Giveaway...
I do have a strong feeling about the cups becoming smaller every year... at least in 2014 we will have to squeeze ourselves into an Espresso-cup. *grin* But now come the rules of our "Kaffeeklatsch"-Giveaway...

Hinterlasst uns bis spätestens 29. Juni einen Kommentar unter diesem Post - das ist schon alles! Teilnehmer müssen keine eingetragenen Leser sein, uns sind die Leute viel lieber, die sich in die Leseliste eintragen weil Ihnen gefällt, was wir hier treiben und nicht weil sie was gewinnen wollen. Und wenn Ihr mögt, dürft Ihr Euch gerne das letzte Bildchen mit der aktuellen Tasse mopsen und auf Eurem Blog verlinken.
Leave a comment under this post until June 29th - that's all you have to do. Participants don't have to be followers, we prefer people becoming a follower because they like what we're doing here and not because they want to win. And if you like, you may take the last picture with the actual cup with you and link it to your blog.

Hab' ich noch was vergessen? Hmmm... ach ja, den Gewinn!!! *kicher* Tja, tut mir leid, das darf ich Euch noch nicht verraten, das hier ist nämlich ein Überraschungs-Giveaway! Wir hoffen, Ihr mögt mitmachen und drücken Euch allen ganz herzlich die Pfoten bzw. in Birgits Fall die Daumen!
Did I forget to mention anything? Hmmmm... oh my, the price!!! *giggle* Well, I'm sorry, I'm not allowed to tell you about it, because this is a surprise giveaway! We hope you like to participate and keep our paws crossed for you or in Birgit's case the fingers!

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby, Birgit und die BiWuBären





And the Lady goes to...

Hallo,

heute ist es endlich so weit - wir schreiten zur Auslosung unseres Nikolaus-Blitz-Giveaways. Huiiii, wir sind alle schon aufgeregt. Aber zunächst einmal war ja noch ein bisschen Arbeit und Vorbereitung angesagt.

Da Rubiel sich angeboten hatte, mir dabei zu helfen, habe ich ihn also in seinem Zuhause, der Weihnachtsstube, besucht, und wurde gleich mit Kaffee und Kuchen empfangen. Na, und ich hatte ja gestern auf dem Weihnachtsmarkt die Kekse gekl... äh... organisiert... genau, organisiert habe ich die, und da haben wir uns erst mal richtig schön gestärkt und haben danach losgelegt, eine Liste mit den Namen erstellt, kleingeschnippelt usw. - 34 liebe Blogger haben mitgemacht (33 gültige Kommentare unter dem Candy-Post und einer vom letzten Kaffeeklatsch-Post, den haben wir natürlich mit berücksichtigt).


In der Zwischenzeit sind auch Lucky, unser offizielles BiWuBären-Glücksbringerbärchen, und Lady Abigail de Winter als Hauptperson eingetroffen. Lucky wollte gleich helfen, aber davon wollten Rubiel und ich nichts wissen, nicht, dass er noch Eselsohren reinfaltet oder so, muss ja alles seine Ordnung haben. Rubiel hat also geschnippelt, Lucky hat die Papierchen an mich weiter gereicht und ich habe gefaltet.


Abigail war viel zu aufgeregt, um uns zu helfen. Kann man ja verstehen, es geht ja schließlich um ihr neues Zuhause. Um sich abzulenken, hat sie eine Runde mit Rubiels Hund gekuschelt.


Als wir endlich fertig waren, haben wir alle Lose in unseren Rentierschlitten gepackt und kräftig durchgemischt.


Und weil es ein Nikolaus-Candy ist, bekommt Lucky heute keine Augenbinde, sondern eine große Nikolausmütze tief über das Gesicht gezogen.


Fand er gar nicht so lustig, hat irgendwas gebrummelt von wegen "Was man alles so mitmachen muss, bis man mit der Rente durch ist..." *grins* und ist dann mit unserer Hilfe in den Schlitten gekrabbelt.


 Und nun wühlt er...



... und wühlt...



...und jetzt hat er das Siegerlos in den Pfoten!!! Oh, wie spannend - wer wird wohl die glückliche Gewinnerin oder der glückliche Gewinner sein?


Natürlich muss Abigail das Los selbst öffnen, es geht ja um sie...


...also einmal aufgefaltet...



 ...mit zittrigen Pfoten...



...und auf dem Los steht:



Gratulacje, Ewa! Please send us your adress via E-Mail [email protected]

Damit wird Abigail ein neues Zuhause in Polen bei Ewa bekommen - und wer weiß, vielleicht darf sie dort ja auch mal das grandiose Büro von Professor Severus Snape besichtigen... Da beneide ich sie fast ein bisschen drum...

Wir werden jetzt auf unseren Weihnachtsmarkt gehen und uns zur Feier des Tages ein, zwei Becher Punsch genehmigen. Allen, die mitgemacht haben, sagen wir herzlich "Danke" - seid nicht traurig, dass es dieses Mal nicht geklappt hat. Irgendwann wird Lucky vielleicht auch einmal Euren Namen aus dem Lostopf fischen! *zwinker*

Liebe Grüße von
Flutterby, Lucky, Rubiel und Abigail


Etwas Weihnachtliches gefällig? / In need of something christmassy?

For our readers preferring English: There's an English version waiting for you at the end... ;O)

Hallo,

nicht dass Ihr jetzt glaubt, ich hätte mich im Datum vertan - wegen des Nikolausstiefels... *kicher* Ich hoffe, Ihr hattet einen wunderschönen 1. Advent - ist ja schon fast wieder vorbei. Aber die Vorweihnachtszeit ist in vollem Gange und deshalb möchten Birgit und ich heute noch ein neues Candy starten. Jawoll - Weihnachten ist schließlich die Zeit der Nächstenliebe und des Schenkens! *zwinker*


Und weil wir ja doch etliche Blog-Freunde außerhalb Deutschlands haben, haben wir uns gedacht, wir machen ein kleines Blitz-Candy mit kurzer Laufzeit, damit der Gewinn gegebenenfalls auch im Ausland rechtzeitig zum Fest ankommt. Und... oh... hallo Abigail... Du bist zu früh... ich war noch gar nicht so weit! Kannst es wohl gar nicht abwarten, was?


Tja, wie könnte es anders sein, es gibt mal wieder einen BiWuBären-Schneemann zu gewinnen - Verzeihung, eine Snow Lady natürlich. Ihr habt ja anlässlich eines anderen Candies mehrheitlich entschieden, dass ein weiblicher Schneemann eine Snow Lady sein soll. Ihr voller Name ist Lady Abigail de Winter. Nachdem wir schon die Ladies Henrietta und Helena de Winter hatten, hat Birgit beschlossen, ihre Snow Ladies ab sofort alphabetisch zu betiteln. Und den Anfang macht eben Abigail, die einen Original-Hut von Kat-the-Hat-Lady trägt.


Wir hoffen, Abigail gefällt Euch und Ihr mögt zahlreich mitmachen - wir sind jedenfalls alle jetzt schon mächtig gespannt, wen Lucky wohl dieses Mal aus dem Lostopf fischen wird. Ihr braucht dafür gar nicht viel zu tun:

Hinterlasst uns unter diesem Post einen Kommentar bis zum Nikolaustag, also bis zum 6. Dezember. Mehr müsst Ihr gar nicht tun, wer allerdings mag, darf gerne dieses Bild verlinken:


So, und nun drücken wir alle ganz fest die Pfoten bzw. Birgit die Daumen und wünschen allen, die mitmachen mögen, viel Losglück!

Eine schöne  Vorweihnachtszeit wünschen Euch
Flutterby, Abigail, die BiWuBären und Birgit

* * *

Hi,

now it's the season for being jolly and the time for caring about each other - so we thought it was about time to start another giveaway! We decided to make the deadline really short to make sure that the price will (hopefully) arrive in time for christmas if someone of our foreign friends should be the lucky winner. Do you want to know what the price will be? Surprise, surprise - the gift will be another snow lady made by Birgit. Her name is Lady Abigail de Winter, and this is what she looks like - by the way, she is wearing a hat made by Kat-the-Hat-Lady:


If you like to give Abigail a new home, all you have to do is leave a comment under this post until December 6th, which is the day of St. Nick where children in Germany put a boot outside and hope to get it stuffed with sweets and goodies... ;O) If you like you can put a link on your blog using the following picture (but it's not mandatory):


We hope you like to participate and keep our paws and - in Birgit's case - fingers crossed you will be the lucky one Lucky, our official Luckpotpicker, will draw!

We wish all of you a wonderful christmas season!

Flutterby, Abigail, the BiWubears and Birgit 

Neues von der Glückspilzfront

Hallo,

ich hatte ja schon vor einiger Zeit vermutet, dass meine fürsorgliche Pflege unserers Glücksklees Früchte trägt... *schmunzel* Jedenfalls hatten wir nun vor einigen Tagen das ganz große Glück, einen von zwei Preisen bei Pakys Giveaway für über 500 Leser zu gewinnen. Paky macht wunderschöne Miniaturen und hat einen tollen Blog, den wir sehr gerne besuchen - vor allem aber ist sie eine sehr liebe Blog-Freundin, und da ist das Gewinnen dann doch glatt noch mal so schön. Man durfte bei Pakys Sorteo aus zwei Varianten wählen, einmal "Shabby Chic" und einmal "Halloween" - Ihr dürft jetzt genau einmal raten, für welche  Variante wir uns entschieden haben... *grins* Genau - "Shabby Chic"...

... ist es natürlich nicht geworden *pruuuuust*, es musste natürlich die Halloweenvariante sein. Tja, und als nun der Umschlag endlich die weite Reise aus Spanien bis in unseren Briefkasten geschafft hatte, wurde er gleich erbarmungslos aufgerissen. Und zum Vorschein kam diese wunderhübsche Schachtel:


Kann man eigentlich genug schöne Schachteln haben? Nee, oder? Aber nun mal fix aufgemacht und reingeschaut. Und siehe da, plötzlich hat sich auch Magica de Spell eingefunden - die will sich wohl gleich die besten Stücke sichern! Na, soll sie, bei Halloweensachen hat sie ja auch irgendwie ein automatisches Vorzugsrecht...


Sind die Miniaturen nicht einfach toll? Wir sind ganz begeistert - Magica kann auch gerne alles haben, nur die Torte, um die kümmere ich mich bärsönlich... *höhö* Wir werden uns in Ruhe schöne Ehrenplätzchen für die tollen Stücke suchen, aber eines ist sofort an Ort und Stelle gekommen, und zwar die Vase mit den wunderschönen schwarzen Rosen.


Sir Paul meint, das Wohnzimmer im Hexenturm habe jetzt deutlich an Ambiente zugelegt!

Paky, también desde este punto, una vez más muchas gracias por este maravilloso regalo! Nos quedamos muy satisfechos - ¡gracias!

Wenn man so schöne Sachen im Briefkasten findet, kann das Wetter noch so trüb und neblig sein, dann scheint doch innerlich die Sonne, oder? ;O)

Liebe Grüße
Euer Flutterby

Ein magischer Gewinn

Hallo,

gestern ist unser in jeder Hinsicht wunderbare Gewinn von Karin Caspar eingetroffen. Für alle, die Karin nicht kennen - sie ist eine wahre Meisterin der magischen Miniaturen und ihre Häuser und Roomboxes sind einfach nur ein Traum. Für ihr Giveaway ging es darum, alle Drachen von Nicky Cooper in einer von Karin gestalteten Roombox zu erspähen (Wer sich da noch einmal selbst dran versuchen möchte, der muss hier drauf klicken). Haha, was für eine Aufgabe für einen bekennenden Nicky Cooper-Junkie wie Birgit - und tatsächlich, sie war einer von Dreien mit der richtigen Antwort. Und dank etwas Wohlwollen von Fortuna (die vorübergehend die Gestalt von Karins Hündin Luna angenommen hatte) war uns das Losglück hold.

Einen von Karins fantastischen fliegenden Bücherstapeln haben wir bekommen. Schaut mal:


Der  schiefe Turm von Pisa ist gar nichts dagegen! *grins* Wir sind hier vor Begeisterung ganz aus dem Häuschen... das ist alles so toll und kunstfertig gemacht.


Was Birgit neben allem anderen auch fasziniert hat, ist die Stabilität des Ganzen - kann man sogar als Flatterbärchen-Hochsitz benutzen.


Der fliegende Bücherstapel hat gleich einen Ehrenplatz im Hexenturm bekommen. Von nun an steht er in Magicas Schlafzimmer, weil man ihn da auch richtig gut betrachten kann.


Unser selbstgemachter, höchst dilettantischer Bücherstapel ist nun ein Stockwerk tiefer gewandert. Da er ohnehin immer etwas instabil war, lehnt er sich jetzt bequem an den Sessel an - und Magica hat die Bücher von ihrem Sitz aus immer zur Hand.


Liebe Karin, auch von dieser Stelle aus noch einmal vielen, vielen Dank für diesen wunderbaren Gewinn - wir haben uns wirklich unheimlich über dieses wunderschöne Kunstwerk gefreut!

Liebe Grüße
Euer Flutterby