Kaffeeklatsch (Nr. 72)

Hallo,

nur noch eine Woche bis Halloween - herrlich für unsereinen. Und nach allem, was ich zuletzt so durchgemacht habe, bin ich heilfroh, dass ich diesen - für mich - schönsten Tag des Jahres nun im Kreise meiner Familie verbringen kann (mal abgesehen von meinen Onkeln, die in Spanien bzw. den Niederlanden leben - Huhu, Magico! Winkewinke Maledictus!) und dass die Funkstille zwischen meiner Schwester und mir beendet ist. Da war es für mich auch einfach Ehrensache, heute gleich den Kaffeeklatsch zu übernehmen, obwohl es gar nicht so einfach war, in die Kaffeetasse zu kommen. Dieser Roly Poly-Zustand ist noch etwas gewöhnungsbedürftig - aber das wird schon werden.


Hoffentlich wird es nachher auch bei Euch etwas mit einem Sonntagsnachmittagskaffeeklatsch, vielleicht nach einem schönen Herbstspaziergang. Hier bei uns zeigt sich der Herbst tatsächlich noch einmal von seiner malerischen Seite, allerdings bitterkalt, aber dagegen kann man sich ja anziehen. Genießt nachher ein schönes Tässchen Sonntagsnachmittagskaffee und (hoffentlich) ein, zwei, drei leckere Stückchen Sonntagsnachmittagskuchen.

Übrigens wird Birgit mich wohl heute noch in das Who-is-who des Hexenturms aufnehmen. Herrlich! Ich habe wirklich ein neues Zuhause im Hexenturm gefunden. Da könntet Ihr dann auch z. B. lesen, dass mein zauberhafter Hut von Kat-the-Hat-Lady stammt (obwohl... ooops...  das wisst Ihr ja nun schon) - ach, ich habe ein Faible für so verrückte Hüte, da unterscheide ich mich von meiner Schwester Magica, die ist immer viel praktischer veranlagt als ich... ;O) 

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche - genießt die letzten Tage des Oktobers!

Magische Grüße
Eure Mysteria de Spell