Ein tolles Ü...

Hallo,

ich hoffe, Ihr hattet einen schönen 3. Advent! Ich muss Euch jetzt unbedingt einmal das tolle Ü zeigen, das wir am Samstag in unserem Briefkasten gefunden haben, einen dicken Umschlag von der lieben Elfe. Und schon außen hat draufgestanden "Vorweihnachtspost für's Flatterbärchen" - herrlich, Post für mich!!! *jipppiiiiieeeee* Na, der Umschlag war fix aufgerissen und zum Vorschein kam das hier, eine niedliche Karte mit ganz liebem Text sowohl an mich als auch an Birgit gerichtet (Danke, danke für die lieben Worte!) und ein kleines Schächtelchen.


Und der Inhalt sollte nur für mich sein! Oh, wie aufregend, nun aber mal fix den Deckel angehoben... und *tadaaaaaaaaa* zwei phänomenale Weihnachtsbaumwichtelmützen und noch zwei Glöckchen! Wie toll ist das denn!!!!!!! Danke, liebe Nadine - damit hast Du uns (denn Birgit hat sich echt mit mir gefreut!) eine Riesenfreude gemacht - sei ganz lieb virtuell geknuddelt!


Nun aber mal schnell anprobiert, ist immer gar nicht so einfach mit den Öhrchen, aber passt richtig gut! Wie für mich gemacht... Und, wie seh' ich aus??? Gut, ich hab' nicht so ein ausgeprägtes Hutgesicht wie Sir Paul, aber die Mütze steht mir, finde ich!


Aber wie das immer so ist, Geschenke ziehen auch andere magisch an, deshalb haben sich schnell ein paar gute Freunde von mir eingefunden, die auch mal schauen und probieren wollten. Dudley (Unser Candygewinn von Heike und Henry / Loppi-Bären) wollte unbedingt die zweite Mütze aufsetzen, aber mit seinen Fühlern gestaltete sich das doch etwas schwierig.


Plums (Unser Adoptivbärchen von Tapsi's Bärenbande) wollte dann auch noch unbedingt die Mütze aufsetzen, aber es lässt sich nicht verheimlichen, entweder ist sie zu groß oder die Mütze zu klein oder eventuell auch ein Mix aus beidem *grins* Coconut (Unser 2. Gewinn von den Pippibären nach Bubble) hat jedenfalls klugerweise von einem Selbstversuch Abstand genommen, er meinte, wenn die Mütze bei Plums schon aussehen würde wie zu heiß gewaschen, würde es bei ihm kaum besser werden, schließlich ist er ja noch eine ganze Ecke größer als sie.


Aber wir haben noch jemanden gefunden, dem die Mütze richtig gut steht, nämlich die kleine Frieda (Unser Adoptivnili von den Biggibären), und auch Plums und Dudley haben einen passenden Deckel... äh... Mütze gefunden, und nun kann's losgehen. Denn die Vier haben etwas auf dem Herzen: Sie möchten alle unbedingt einmal in ihr Erstzuhause grüßen!


Ganz herzliche Weihnachtsgrüße senden also

Dudley an Heike und Henry
Coconut an Melli, Fungus und den Zivi (Bubble lässt auch ganz herzlich grüßen, aber der hätte das Foto gesprengt *flöööööt*)
Frieda an Biggi

*winkewinkehuhuuuuuuu*

Denn auch das gehört doch zur Weihnachtszeit dazu, sowohl die Weihnachtsgrüße als auch die lieben Gedanken an die Familie!

Liebe Grüße von uns allen und eine schöne Woche!