Weihnachtsnachlese

Hallo,

ich hoffe, Ihr hattet alle ein herrliches Weihnachtsfest - bei uns war es jedenfalls wunderwunderschön und alles so, wie es sein soll. Nur eines ist merkwürdig - die Stunden an Weihnachten vergehen irgendwie schneller als an anderen Tagen... da soll mir keiner was anderes erzählen. Wie sonst kann es sein, dass Weihnachten immer so im Fluge vergeht. Überhaupt ticken die Uhren in glücklichen Stunden schneller, jeder, der z. B. im Wartezimmer eines Arztes sitzt, weiß genau, dass einem da eine Viertelstunde wie eine ganze Stunde vorkommt... *zwinker*

Aber ich wollte gar nicht über die Zeit philosophieren (Da halte ich es ohnehin mit Einsteins Aussage, Zeit sei der Abstand zwischen den Ereignissen...), sondern Euch noch ein paar von den Weihnachtsgeschenken zeigen, die wir bekommen haben. Da fange ich doch gleich an mit dem Päckchen von Tine und meiner geliebten Sophie (*rotwerd*) - das habe ich natürlich als Erstes aufgemacht. Und das war drin:


Ein supertoller Kalender - spitzenmäßig! Und seht mal: Vorne ist sogar eine Gute-Laune-Erdbeere drauf! Hach, ich bin schon ein glückliches Flatterbärchen!!! Danke, ihr Lieben! Aber das war's noch lange nicht, denn wir hatten kurz vor Weihnachten noch ein Päckchen von der lieben Silke und der Villa Ratatouille-Gang bekommen - so was Liebes... Und neben viel leckerer Schoki waren diese Burschen drin: Handgemachte Lebkuchenmännchen. Auf geht's, Jungs, zur Weihnachtsparade...


Links, zwo, drei vier... Mit den Kerlchen werden wir nächstes Jahr so richtig Spaß haben, schließlich, was sind schon die paar Monate bis zum nächsten Advent *grins* Auch an Dich vielen Dank, liebe Silke, für diese riesengroße Freude! Tja, und dann gab es auch noch ein Päckchen von unserer Melli nebst Anhang und darin waren Leckereien, sogar ein Ü für unsere gemeinsame treue, stille Blog-Leserin (die auch von dieser Stelle aus noch mal "Danke" sagen lässt) und diese wunderhübsche Karte mit Fungus, Santa und Mogli drauf. Die Anhänger im Vordergrund haben wir noch von Silke bekommen, die wollten wir auch noch mal zeigen.


In dem Paket war natürlich noch viel mehr drin... aber was wir eigentlich von Melli geschenkt bekommen haben, war so toll, dass wir das in einem gesonderten Post zeigen werden. Ein Weihnachtsgeschenk von Shania war noch in dem Paket, und das hat uns alle umgehauen - Shania hat uns nämlich ihn hier geschenkt:


Das ist mein neuer Freund Horst!!! Ist er nicht wunderschön? Wir liiiiiiiiieben hier Eisbären, und Horst ist ein ganz lieber, gemütlicher Geselle, mit dem ich mich auf Anhieb verstanden habe. Ach, ich bin das glücklichste Flatterbärchen von allen! Liebe Shania, fühl Dich mal virtuell ganz doll von uns gedrückt, Süße!!! Wir haben uns unheimlich über Dein wunderschönes Geschenk gefreut, und Horst ist wirklich ein prächtiger Eisbär. Du hast tatsächlich das Talent von Deiner Mama - und es wird spannend sein zu beobachten, wie sich Deine Bären weiter entwickeln werden, wenn Du noch etwas mehr Übung bekommst, denn man kommt ja mit jedem neuen Bärchen irgendwie weiter.


Und für alle, die Shania nicht so kennen, noch mal der kleine Hinweis: Sie ist unsere jüngste Blog-Freundin und gerade mal erst fünf (!!!) Jahre alt. Hat einer von Euch mit fünf schon so einen tollen Bären nähen können? Zum Glück habe ich noch Zeit, bis ich fünf werde, vielleicht schaffe ich es bis dahin, auch so gut zu werden... (Birgit ruft gerade im Hintergrund, meine Talente lägen wohl mehr im Bereich der Süßigkeitenvernichtung sowie der Hingabe an die Erdbeere... *menno*)

Und nicht zu vergessen - inzwischen ist auch unser Giveaway-Gewinn von Fabiola aus Italien eingetroffen.  Wunderschöne Miniaturen, und ganz toll gearbeitet - hoffentlich kann ich mir die für mein Cottage sichern...


Grazie a voi, Faby - siamo stati molto soddisfatti!

Wir wurden wirklich so lieb und reich beschenkt, da muss ich doch wohl ein braves Blog-Bärchen gewesen sein, oder? Daran werde ich Birgit dann mal erinnern, wenn sie das nächste Mal mit mir schimpft *hihi* Danke Euch allen, auch denjenigen, die uns eine Karte bzw. eine E-Mail geschickt haben! (Little note to Margriet and Jollie - we received your cards yesterday! Thank you very much, ladies!)

Liebe Grüße und Euch allen einen schönen 2011er-Ausklang!

Euer Flutterby