Kleine Präsente = Große Freude

Hallo,


ich hoffe doch, dass Ihr es Euch bei Eurer Blogrunde heute schön gemütlich gemacht habt - möglichst mit einem Pott Kaffee, Tee oder Honigmilch in Reichweite. Und hoffentlich hattet Ihr heute mehr Glück als meine Birgit, die musste schon wieder 2 x Schnee-Schippen und es schneit und schneit und hört gar nicht mehr auf und in sofern muss sie mindestens noch ein weiteres Mal raus...

Da hab' ich das wesentlich besser, nicht nur, dass ich zu klein bin, um ihr beim Schippen zu helfen, ich bekomme sogar noch schöne Geschenke! Als am Sonntag Bluebells neue Mama Berrit hier war, um die Kleine abzuholen, hat sie mir ein Geschenk mitgebracht. Ein Kissen extra in Erdbeerfarben mit Monogramm - wie toll ist das denn!


Hat sie selbst gemacht - und seit Kurzem hat die Berrit auch ihren eigenen Blog, mit dem sie noch ein bisschen kämpft, weil nicht nur der Blog sondern auch ihr Computer neu ist (Sie hat sozusagen das Fenster aufgemacht und ein Apfel ist reingeplumpst... *grins*) - aber das wird schon, ganz bestimmt!

Aber auch meine Birgit hat mir eine Kleinigkeit geschenkt - wieder mal so eine ihrer typischen Zwischendurch-Butzeleien. Zwei Notizbücher für meinen Schreibtisch hat sie mir gemacht, und natürlich mit Erdbeer-Design, Ehrensache!


Und in eins von beiden hat sie mir sogar eine Widmung geschrieben. Schaut mal:


Für mein Flatterbärchen... *seufz* Ach, ich hab's doch gut... und deshalb wünsche ich Euch, dass Ihr es mindestens genau so gut habt wie ich... schön im Warmen, gut versorgt und mit einem klitzekleinen Präsent obendrauf zum Herzerwärmen... *zwinker*

Liebe Grüße
Euer Flutterby