Von Drachen und Computern...

Hallo,
   
hier sind wir wieder... hoffentlich, ganz schnell auf Holz klopfen!!! *klopfklopfklopf* Nach ganz viel Ärger, völlig unerklärlichem PC-Verhalten (O-Ton unser Experte: "So was habe ich in den all den Jahren noch nicht erlebt") und noch mehr Ärger (Als wir schon dachten, alles wäre wieder in Ordnung, hat sich das Biest plötzlich wieder nicht hochgefahren und wir mussten noch mal alles neu installieren) scheint es nun wieder zu funktionieren. Na dann... hoffen wir mal, dass sich das gute Stück jetzt beruhigt hat, brav und artig wieder seinen Dienst tut und wir wieder normal posten können. Immerhin hatte das Ganze schon mal einen angenehmen Nebeneffekt - unser Google-Übersetzer-Gadget ist plötzlich wieder sichtbar geworden... na, wer sagt's denn. Ich versuche jetzt auch mal mein Glück und zeige Euch heute die Bilder vom neuesten Bewohner des Hexenturms.
  
Wie ich Euch ja schon erzählt habe, hatten wir an Weihnachten das Giveaway von Andrea / Mistymountains gewonnen. Weil Andrea aus persönlichen Gründen wenig Zeit hatte, hat es etwas gedauert, bis wir unseren Schatz in Händen/Pfoten halten konnten, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, und die konnten wir nun ausgiebig genießen. Und das Warten hat sich gelohnt! Als das Päckchen kam, habe ich die Schachtel gaaaaaaanz vorsichtig aufgemacht, ich wollte das kleine Drachenbaby ja nicht erschrecken. Ist aber gleich ganz zutraulich und neugierig gewesen, naja, so ein Flatterbärchen wie ich wirkt ja auch nicht besonders furchteinflößend, schon gar nicht auf einen Drachen...
   
    
Purple heißt der kleine Schatz, hat sie mir verraten, und ein paar kleine Geschenke hat sie auch noch dabei gehabt, einen Minihexenhut, einen versteinerten Apfel und zwei Vogelnester. Aber das Schönste ist natürlich Purple selbst, ist sie nicht allerliebst?
  
   
Wie nicht anders zu erwarten, ist prompt eine Delegation vom Hexenturm eingetroffen, Magica und Draco natürlich, aber auch Polus, Ruby und Emmy haben es sich nicht nehmen lassen, den Neuzugang persönlich zu begrüßen.
  
   
Purple, Ruby und Emmy bilden jetzt ein Trio infernale, haben meistens nur Blödsinn im Kopf, wie halbwüchsige Drachen eben so sind (oder kleine Bärchen *hihi*, aber das ist ja ein gaaaaaanz anderes Thema). Magica de Spell ist schon erleichtert, wenn sich die Drei mal nur im Schlafzimmer die Zeit damit vertreiben, den Zauberspiegel zu ärgern. Sie meint, der könne das ganz gut vertragen, dass er selbst auch mal geärgert wird.
      
   
Aber so gerne Purple auch bei ihren neuen Drachenfreunden ist und dummes Zeug anstellt, der schönste Platz für sie ist hier:
   
   
In Dracos starken Armen - naja, sind ja auch irgendwie seeeeehr verwandt, die beiden... sind immerhin aus der gleichen Drachenhöhle gekommen! *zwinker*
   
Dear Andrea, once again - thank you so much for this dragon masterpiece. As you can see, Purple will have a loving home and will be treasured forever!
  
Bis bald (hoffe ich doch!) und liebe Grüße
   
Euer Flutterby