Ein Ü mit Ü...

Hallo,
  
heute muss ich Euch unbedingt das tolle Ü zeigen, das wir letzte Woche bekommen haben, Birgit und ich... dafür muss Teil 4 der Cottage-Geschichte dann mal wieder warten (daran ist er ja inzwischen gewöhnt... *grins*)
... today I have to show you the wonderful surprise we received last week, Birgit and I... part 4 of the cottage story has to wait a little bit longer for that reason (but in the meantime it should be used to that... *grin*)
     
Tja, ein kleines Päckchen von der lieben Sandra haben wir bekommen - das ist die liebe Bloggerin, die eine Miniaturausgabe von mir gebastelt hat *immernochganzstolzbin*. Für diejenigen, die sich nicht mehr daran erinnern, geht es hier zu dem entsprechenden Post auf Sandras Blog. Leider waren wir bereits in Hut und Mantel und auf dem Weg zu einem Geburtstagskaffee, aber Neugierde siegt ja immer, deshalb mussten wir noch mal einen ganz kurzen Blick in das Päckchen werfen, um zu schauen, was uns die Sandra da Schönes geschickt haben könnte. Allein die Verpackung war schon ein Augenschmaus:
Yes, we got a little packet from dear Sandra - that's the lovely blogger who made a mini-version of me *stillbeingveryproud* For those who don't remember anymore, here is the link to that post on Sandra's blog. To our regrets we were in a hurry, being invited to a birthday party, but that poisoning curiousity... of course we had to have a very quick look at what was inside the packet to see what treasures Sandra may have sent to us. The packaging alone was a feast for the eye:
  
   
Und was sie uns erst für Schönheiten geschickt hat, schaut mal:
And what beauties she gave to us, have a look:
 
      
Einen magischen Pflanzentopf, einen Mini-Eiffelturm und einen fantastischen Koffer mit Paris-Stickern drauf. Alles einfach klasse gemacht und wunderwunderschön. Wie toll ist das denn? Eine Nachricht war auch dabei, aber die konnten wir nur überfliegen, weil wir los mussten... was haben wir uns gefreut!
A magical plantpot, a mini-Eiffeltower and a fantastic suitcase with Paris-stickers on it. Everything so well done and drop-dead-beautiful. How cool is that? A message was included, but due to being in a hurry we only had a short look... oh, we've been so very happy!
  
  
Als wir nach Hause kamen, mussten wir natürlich erst mal in aller Ruhe die schönen Geschenke anschauen und das Brieflein lesen. Und dann kam die Verblüffung... denn Sandra schrieb uns eine nette Geschichte über den Mini-Me-Flutterby, der nun seine große Liebe, das Au-Bär-Mädchen Ninette, spontan geheiratet habe, und nach den Flitterwochen in Paris hätten alle miteinander beschlossen, dass das junge Paar zukünftig beim großen Flutterby (Ich bin gemeint... groß... Ich... *seufz*) wohnen sollten, Sandra fügte noch an, ihr würden auch langsam die Süßigkeiten im Haus ausgehen. Wie jetzt... sie hat uns den Mini-Me-Flutterby geschickt? Hatten wir denn was beim Auspacken übersehen??? Kurze Nachkontrolle... nee... noch mal die Nachricht gecheckt, doch ja, wir hatten das schon richtig verstanden. *grübelgrübel* Dann erst fiel der Groschen... äh... Cent: Der Koffer!!! Das Teil ließ sich tatsächlich öffnen, und drinnen waren sie - Mini-Me-Flutterby und Ninette, ganz liebevoll als Neuvermählte in Szene gesetzt. Zum Niederknien süß!!! Und sooooooo winzig!!!
After returning to our home, we sat down at first to read the note and to have a closer look at those wonderful gifts. And then came the total amazement... because Sandra wrote a lovely story about the Mini-Me-Flutteby who married his dear love, the Au-Bear-Girl Ninette, and after returning from their honeymoon in Paris they all decided the young couple should live together with the big Flutterby (That means me... big... ME... *sigh*), Sandra added, she was seriously running out of sweets in her house. Wait a minute... she sent us the Mini-Me-Flutterby? Did we miss something? Quick check... hmmmm... another check of the message, yes, for sure, we did read that right *thinkthink* Than we were struck by lightning: The suitcase!!! It could be opened and inside there they were - Mini-Me-Flutterby and Ninette, in a lovely newlywed-scene. So cute!!! And soooooo tiny!!!
  
   
Liebe Sandra, auch von dieser Stelle aus noch einmal tausendfachen Dank für dieses wundervolle Geschenk. Im Traum hätten wir damit nicht gerechnet - und wir haben uns furchtbar darüber gefreut, und das sogar 2 x! Die beiden Süßen werden es richtig gut haben bei uns!
     
Inzwischen muss ich tatsächlich etwas auf meine Erdbeer- und Goodiesvorräte im Cottage aufpassen. Vielleicht frage ich einfach mal Draco, ob er das Erdbeerkörbchen noch einmal so verzaubert, dass es sich 2 x täglich wieder auffüllt und nicht nur einmal... wo ich doch nun so viele Mäuler zu stopfen habe... *zwinker* Übrigens hat auch das Pflänzchen noch eine Hintergrundgeschichte, aber die muss ein anderes Mal erzählt werden... ;O)
In the meantime I got to have an eye (or two) on my strawberry- and goodies-supplies in the cottage. Maybe I should ask Draco to put another spell on the strawberry basket, so it refills itself twice a day and not only once... having so many mouthes to fill now... *wink* Btw - there's a background story to the plant, too - but this has to be told another time... ;O)
  
Euch allen einen guten Wochenstart!
A good start of the week to you all!

Flutterby