Showing posts with label Blog-Freunde. Show all posts
Showing posts with label Blog-Freunde. Show all posts

Weihnachten im April?

Hallo,

also langsam komme ich wirklich ins Grübeln, ob unser Kalender überhaupt stimmt. Ich bekomme in letzter Zeit so viele Geschenke, dass ich echt am überlegen bin, ob wir vielleicht doch irgendwie schon wieder Weihnachten haben oder mein Geburtstag vorverlegt wurde... *kicher* Ach, Geschenke bekommen ist immer herrlich, und wenn es dann noch Überraschungsgeschenke sind, umso besser.
... I really begin to wonder if our calendar is showing the right date. I'm receiving so many presents during the last days that I'm really wondering if it's christmas season again or if maybe my birthday is earlier this year... *giggle* Well, getting presents is always fun, and surprise presents multiply the fun.

Ja, wir haben schon wieder ein Ü bekommen - wir haben so viele liebe Freunde überall, das ist echt der Hammer. Dieses Päckchen kam aus den Niederlanden, und wir haben den Absender sofort erkannt: Unsere Freunde Margriet und E-beertje! Na, das Paket wurde aber so was von fix aufgemacht - und dann fand ich das hier:
Yes, we received another surprise-parcel - we're having so many nice friends everywhere, that's really stunning! This parcel made its way from the Netherlands and we spotted the senders immediately: Our friends Margriet and E-beertje! Well, opening this parcel was a very quick job - and this is what I found inside:
   
   
Ooops... einmal umdrehen!
Ooops... gotta turn it around!
  
 
Nun stimmt's - dann wollen wir mal schauen!
Now it's right - let's have a look!
  
  
Hey, ein Swimmingpool für's Flatterbärchen - cool!
Hey, a swimmigpool for the flutterybeary - cool!
     
Nein, natürlich haben die beiden mir keinen Swimmingpool geschickt *grins*, darin waren die Schätze sicher verstaut, die Margriet und E-beertje uns zugesandt haben. Eine ganz liebe Karte habe ich von meinem Kumpel E-beertje bekommen, hach, so nett! Und viele Goodies für Birgit waren auch dabei, da wird sie sicher eine Menge mit anfangen können.
Nope, of course those two didn't mail me a swimmingpool *grin*, inside were the treasures Margriet and E-beertje sent us. A lovely card from my buddy E-beertje, ahhh, so nice! And a lot of goodies for Birgit were included, she will think easily of many purposes for those.
  
  
Aber das war erst der Anfang, denn zum Vorschein kamen diese Gesellen:
But this was only the beginning, because those two critters were brought to daylight next:
    
      
Birgit ist ganz aus dem Häuschen, dass sie nun einen von Margriets selbstgemachten Käfigen ihr eigen nennen darf - wobei das wohl vorübergehend sein dürfte, sobald Magica de Spell den Käfigfrosch sieht, wird der in den Hexenturm wandern... *grins* Und das Häschen stammt von Margriets begabter Freundin Nella - wie man so klein stricken kann ist uns Nicht-Strickern immer ein Rätsel! Aber das war's noch nicht:
Birgit is really excited owning one of Margriet's selfmade cages now - although this is kind of temporary, as soon as Magica de Spell will spot this froggiecage it will go in the witch tower... *grin* And this little bunny was made by Margriet's talented friend Nella - to us it's a miracle how anybody can be able to knit so tiny. But that wasn't still everything:
  
    
Ich muss ein bisschen aufpassen, dass ich den kleinen Bären nicht aufwecke... psssst... also weiter, denn das war's immer noch nicht:
I have to be careful not to wake up that little bear... psssst... so on it goes, this still wasn't all:
  
  
Habt Ihr schon mal so eine niedliche Raupe gesehen? Ich habe mal vorsichtig nachgefragt, ob sie sich zufälligerweise von Erdbeerblättern ernährt, puuuuuh, zum Glück nicht - da werde ich sie wohl in meinen Garten lassen können. Aber einen haben wir noch:
Did you ever see such a cute caterpillar before? Just to make sure I asked her if she eats strawberryleaves, puuuuh, I'm lucky, she doesn't - so I may take her to my garden. But there's still one left:
  
  
Ein kleinen Bruder von E-beertje - wie toll ist das denn??? Und nachdem ich mal geschaut habe, was Erdbeere auf niederländisch heißt, war mir vollkommen klar, dass mein neuer Kumpel nur Aardbei-beertje oder A-beertje heißen kann, das ist doch wohl logisch.
A little brother of E-beertje - how cool is that??? And after looking up what strawberry means in dutch, it occured to me my new buddy can only be named Aardbei-beertje or A-beertje, that's for sure.
   
Margriet und E-beertje haben geschrieben, die kleinen Gesellen bräuchten dringend ein neues Zuhause und da hätten sie sofort an uns gedacht. Na klar doch, die Kleinen werden das gut haben bei uns... versprochen! Und dass Margriet all diese Schätze selbst gemacht hat (bis auf das Häschen) und zusammen mit E-beertje beschlossen hat, sie uns zu schicken, macht sie ganz besonders kostbar für uns!
Margriet and E-beertje wrote to us, those little fellows were in need of a new home and they had thought of us in an instant. For sure, those tiny folk will have a loving home around here, promised! And knowing Margriet made all those treasures by herself (except for the bunny) and decided together with E-beertje to send them to us makes them really precious for us!
   
Dearies, we don't know what we've done to deserve this  - but we're so happy with all these treasures that we barely can find words. You spoiled us rotten! Thank you very, very much!!!
      
      
Euch allen wünschen wir einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!
To all of you a great Friday and a good start into the weekend!
     
Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Gartengäste

Hallo,

Birgit werkelt derzeit an meinem Cottage-Garten, genauer gesagt an der Gartenmauer - und da gibt's nicht so recht was zu zeigen, darum dachte ich mir, ich stelle Euch mal die Zwei hier vor:
Birgit is working on my cottage garden at the moment, on the garden wall to be exact - and that's nothing that I can show you, so I decided to introduce those two to you:
  
  
Sind sie nicht süß, die beiden? Hat Birgit für mich und meinen Garten bei Nicky Cooper gekauft... ich bin ganz begeistert von meinen beiden kleinen Gartengenossen. Allerdings habe ich nun alle Pfoten voll zu tun, denn die beiden sind voll kuschelbedürftig und möchten immerzu Nüsse naschen. Das macht sie mir gleich noch sympathischer - wäre ja furchtbar, wenn die Lütten auf Erdbeeren stehen würden... *zwinker*
Aren't they sweet, those two? Birgit bought them for me and my garden from Nicky Cooper... I'm so delighted with my two little garden companions. Nevertheless I have my paws full now, they like to cuddle all the time and are absolutely crazy for nuts. But therefore I even like them more - it would have been a tragedy if this tiny folk would have been crazy for strawberries... *wink*

Aber Birgit wäre nicht Birgit wenn sie bei Nicky bestellen würde und da nur ein Eichhörnchen und ein Streifenhörnchen aus dem Paket hüpfen würden! Natürlich mussten auch ein paar magische Wesen ihren Weg zu uns finden, ein Gremlin und zwei neue Drachen!
But Birgit wouldn't be Birgit if she would make a purchase at Nicky's and only a squirrel and a chipmunk would hop out of the parcel! Of course there had to be magical creatures finding their way to us, a gremlin and two new dragons!
  
  
So langsam wird's aber nun eng im Hexenturm - wo sollen die bloß alle unterkommen? Na, Birgit wird schon wissen, was sie tut... jedenfalls hat Nicky uns noch ein paar Geschenke beigepackt, schaut mal:
It's getting crowded in the witch tower, that's for sure - where shall they all find their bit of space? Well, I suppose Birgit knows what she's doing... anyway, Nicky generously gave us some gifts, too - have a look:
  
  
Na, wie sehe ich aus als King Fluby? Mein erstes Dekret als König wäre natürlich: Erdbeeren für alle! *grins* Aber ich glaube, ich eigne mich nicht zum Regieren, ich bleibe lieber Blogbärchen - da bekommt man so wunderbare Geschenke und muss auch nicht extra eine schwere Krone auf dem Kopf tragen, das ist doch lästig. Letzte Woche habe ich nämlich ein Päckchen aus Spanien bekommen, abgeschickt von der lieben Eva, aber drinnen waren Geschenke von meiner lieben Freundin Sans! nur für mich!
How do I look like as King Fluby? My first decree as a king would be of course: Strawberries for everyone and everybody! *grin* But I think I'm not the reigning type, I prefer staying the blogbeary I am - because one gets nice presents and doesn't have to wear a heavy crown on his head, that's quite annoying. Last week I got mail from Spain, sent from dear Eva, but inside were presents from my dear friend Sans! - just for me!
  
   
Dieses kleine Schächtelchen hatte Sans! mir eigentlich schon geben wollen, als sie bei uns zu Besuch war, aber irgendwie wollte es der Koffer nicht hergeben, erst in Barcelona hat es sich wieder angefunden. Und nun hat Eva uns das in Sans! Auftrag zugeschickt - herrlich, es ist doch immer schön, wenn die Aufmerksamkeiten nicht aufhören! *kicher*
This little box was supposed to be given to me when Sans! visited us, but her suitcase had swallowed it, in Barcelona it was spotted again. Now Eva sent it to us in Sans! order - great, it's always gorgeous when the nice attentions never stop! *giggle*

Dear Ladies - thank you once again from the bottom of my beary heart!
   
  
Lauter süße und erdbeerige Sachen, nur für mich! Ach, ich bin doch wirklich das glücklichste Flatterbärchen auf der ganzen Welt - und das wünscht Euch eine tolle Woche! ;O)
A whole bunch of sweet and strawberry stuff - just for me! Yes, I am the happiest flutterybeary in the whole while world - which is wishing you a great week! ;O)

Liebe Grüße / Hugs
Euer Flutterby

Ein Ü mit Ü...

Hallo,
  
heute muss ich Euch unbedingt das tolle Ü zeigen, das wir letzte Woche bekommen haben, Birgit und ich... dafür muss Teil 4 der Cottage-Geschichte dann mal wieder warten (daran ist er ja inzwischen gewöhnt... *grins*)
... today I have to show you the wonderful surprise we received last week, Birgit and I... part 4 of the cottage story has to wait a little bit longer for that reason (but in the meantime it should be used to that... *grin*)
     
Tja, ein kleines Päckchen von der lieben Sandra haben wir bekommen - das ist die liebe Bloggerin, die eine Miniaturausgabe von mir gebastelt hat *immernochganzstolzbin*. Für diejenigen, die sich nicht mehr daran erinnern, geht es hier zu dem entsprechenden Post auf Sandras Blog. Leider waren wir bereits in Hut und Mantel und auf dem Weg zu einem Geburtstagskaffee, aber Neugierde siegt ja immer, deshalb mussten wir noch mal einen ganz kurzen Blick in das Päckchen werfen, um zu schauen, was uns die Sandra da Schönes geschickt haben könnte. Allein die Verpackung war schon ein Augenschmaus:
Yes, we got a little packet from dear Sandra - that's the lovely blogger who made a mini-version of me *stillbeingveryproud* For those who don't remember anymore, here is the link to that post on Sandra's blog. To our regrets we were in a hurry, being invited to a birthday party, but that poisoning curiousity... of course we had to have a very quick look at what was inside the packet to see what treasures Sandra may have sent to us. The packaging alone was a feast for the eye:
  
   
Und was sie uns erst für Schönheiten geschickt hat, schaut mal:
And what beauties she gave to us, have a look:
 
      
Einen magischen Pflanzentopf, einen Mini-Eiffelturm und einen fantastischen Koffer mit Paris-Stickern drauf. Alles einfach klasse gemacht und wunderwunderschön. Wie toll ist das denn? Eine Nachricht war auch dabei, aber die konnten wir nur überfliegen, weil wir los mussten... was haben wir uns gefreut!
A magical plantpot, a mini-Eiffeltower and a fantastic suitcase with Paris-stickers on it. Everything so well done and drop-dead-beautiful. How cool is that? A message was included, but due to being in a hurry we only had a short look... oh, we've been so very happy!
  
  
Als wir nach Hause kamen, mussten wir natürlich erst mal in aller Ruhe die schönen Geschenke anschauen und das Brieflein lesen. Und dann kam die Verblüffung... denn Sandra schrieb uns eine nette Geschichte über den Mini-Me-Flutterby, der nun seine große Liebe, das Au-Bär-Mädchen Ninette, spontan geheiratet habe, und nach den Flitterwochen in Paris hätten alle miteinander beschlossen, dass das junge Paar zukünftig beim großen Flutterby (Ich bin gemeint... groß... Ich... *seufz*) wohnen sollten, Sandra fügte noch an, ihr würden auch langsam die Süßigkeiten im Haus ausgehen. Wie jetzt... sie hat uns den Mini-Me-Flutterby geschickt? Hatten wir denn was beim Auspacken übersehen??? Kurze Nachkontrolle... nee... noch mal die Nachricht gecheckt, doch ja, wir hatten das schon richtig verstanden. *grübelgrübel* Dann erst fiel der Groschen... äh... Cent: Der Koffer!!! Das Teil ließ sich tatsächlich öffnen, und drinnen waren sie - Mini-Me-Flutterby und Ninette, ganz liebevoll als Neuvermählte in Szene gesetzt. Zum Niederknien süß!!! Und sooooooo winzig!!!
After returning to our home, we sat down at first to read the note and to have a closer look at those wonderful gifts. And then came the total amazement... because Sandra wrote a lovely story about the Mini-Me-Flutteby who married his dear love, the Au-Bear-Girl Ninette, and after returning from their honeymoon in Paris they all decided the young couple should live together with the big Flutterby (That means me... big... ME... *sigh*), Sandra added, she was seriously running out of sweets in her house. Wait a minute... she sent us the Mini-Me-Flutterby? Did we miss something? Quick check... hmmmm... another check of the message, yes, for sure, we did read that right *thinkthink* Than we were struck by lightning: The suitcase!!! It could be opened and inside there they were - Mini-Me-Flutterby and Ninette, in a lovely newlywed-scene. So cute!!! And soooooo tiny!!!
  
   
Liebe Sandra, auch von dieser Stelle aus noch einmal tausendfachen Dank für dieses wundervolle Geschenk. Im Traum hätten wir damit nicht gerechnet - und wir haben uns furchtbar darüber gefreut, und das sogar 2 x! Die beiden Süßen werden es richtig gut haben bei uns!
     
Inzwischen muss ich tatsächlich etwas auf meine Erdbeer- und Goodiesvorräte im Cottage aufpassen. Vielleicht frage ich einfach mal Draco, ob er das Erdbeerkörbchen noch einmal so verzaubert, dass es sich 2 x täglich wieder auffüllt und nicht nur einmal... wo ich doch nun so viele Mäuler zu stopfen habe... *zwinker* Übrigens hat auch das Pflänzchen noch eine Hintergrundgeschichte, aber die muss ein anderes Mal erzählt werden... ;O)
In the meantime I got to have an eye (or two) on my strawberry- and goodies-supplies in the cottage. Maybe I should ask Draco to put another spell on the strawberry basket, so it refills itself twice a day and not only once... having so many mouthes to fill now... *wink* Btw - there's a background story to the plant, too - but this has to be told another time... ;O)
  
Euch allen einen guten Wochenstart!
A good start of the week to you all!

Flutterby

Post für Iris

Hallo,

stellt Euch mal vor - da hat uns die Post doch gestern noch eine Ostergrußkarte zugestellt. Aber nicht irgendeine Osterkarte, sondern unsere eigene Osterkarte, die wir eigentlich Iris ins Bärendorf schicken wollten, kam wieder zu uns zurück. Mit einem Vermerk "Empfänger unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln." Ähhhh... wie jetzt?
... picture this - yesterday our mail service delivered an easter greeting card. And not only an easter card but our own easter greeting card we've sent to Iris from the Bear's Village, it was returned to sender. With a note on it, the adress could not be found. Ehhhhh... pardon?

Eigentlich hatten wir die Anschrift von Iris Homepage - und Birgit schreibt weder in Sütterlin noch in Altphönizischer Keilschrift sondern eigentlich recht leserlich. Und eine Nachfrage bei Iris ergab: Die Anschrift ist genau so richtig - und kein Zahlendreher drin, kein nix. Da stellt sich mir doch wieder mal die Frage: Muss ich kleines Flatterbärchen das verstehen? Muss ich? Nee, muss ich nicht... kann ich nicht... will ich auch nicht!  Also, Ihr lieben Gelben, wenn Ihr - trotz in Form einer Briefmarke entrichteten Entgelts - unsere Briefe ins Bärendorf nicht zustellen wollt, könnt, wie auch immer, dann stelle ich die jetzt eben zu. *zungerausstreck*
We found the adress at Iris' homepage - and Birgit's handwriting is quite readable and she's far away from writing in "Sütterlin" (Old German writing) or in Phoenician Cuneiform. And Iris told us the adress was exact - no mixing of numbers, nothing. Which leads me just one more time to the question: Must I - being a little flutterybeary - understand something like this? Must I? No, I don't have to... I can't... and I don't want to! So, dear mail company, if you refuse to deliver our mail to the Bear's Village although we paid in form of a stamp for your delivery service, I'll have to do that on my own now. *grumble*
  
  
Tja, liebe Iris, wenn alles normal gelaufen wäre, dann hättest Du am Ostersamstag einen Brief von uns im Briefkasten gefunden, hättest den Umschlag geöffnet und DAS hier vorgefunden (natürlich ohne Bär *kicher*):
If delivery would have been normal, Iris would have found a letter from us in her mailbox at Easter Sunday, she would have opened the envelope and would have found THIS (of course without a bear *giggle*):
  
   
Beachte bitte die Berücksichtigung Deiner Lieblingsfarbe bei der Auswahl des Kartenpapieres! *grins* Und drinnen hättest Du dann das hier gefunden (allerdings wieder ohne Bär):
   Iris would have noticed we've chosen her favourite colour for the card! *grin* And this is what she would have seen inside (again without a bear):
     
      
All das hat die Post Dir nicht gegönnt. Wie ich das finde? Nun ja: *Zensierte Ausdrücke* Genau, so finde ich das! ;O)
All of this wasn't granted to Iris by the mail service. How I think about that? Well: *Censored Expressions* That's exactly what I think about that! ;O)

Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende!
Have a great weekend!
Flutterby


Flutterbys Erdbeer-Cottage - Teil 3: Rundgang mit Freunden

Hallo,
   
so langsam wird es ja wohl allerhöchste Zeit, den versprochenen 3. Teil von meinem Einzug ins Erdbeer-Cottage zu posten... obwohl, von Einzug kann mittlerweile ja längst nicht mehr die Rede sein. Tja, bedingt durch unsere Computer-Probleme, lieben Besuch, tolle Geschenke usw. sind wir einfach vorher nicht dazu gekommen. Aber wir sind ja flexibel, deshalb lassen wir den Einzug einfach mal weg und bringen nun Teil 3 der Cottage-Geschichte. Auf geht's!
Meanwhile it's about highest time to post the promised third part about moving-in into my strawberry cottage... but moving day was long, long time ago. Yep, due to our computer problems, dear visitors, fantastic presents etc. we didn't manage to tell this story earlier. But we're very flexible, so we let go the moving part and head straight to part 3 of the cottage-story. Let's go!
   
    
Flutterby hatte lieben Besuch seiner neuen Freunde Youenn und Hoppler und zeigte beiden voller Stolz den Koffergarten, den er von Sans! bekommen hatte. Beide waren total begeistert von dem außergewöhnlichen Stück, allerdings meinte Hoppler, ein Karottenthema hätte er sich auch gut vorstellen können. Jedem das Seine, dachte Flutterby bei sich... da fragte Youenn plötzlich: "Sag' mal, wie sitzt es sich eigentlich auf so einem Erdbeerbett?" Flutterby grinste: "Sehr gut. Aber probiert es selbst aus!"
Flutterby was visited by his new friends Youenn and Hoppler and presented them with pride the suitcase-garden he received as a precious gift from Sans!. Both were thrilled with this extraordinary piece, only Hoppler said he could have imagined a carrot theme being nice, too. Tastes are different, Flutterby thought by himself... as Youenn was suddenly asking: "I'd like to know, how does sitting on a strawberry bed feels like?" Flutterby grinned: "Very well. But have a try!"
   
     
 Die beiden machten es sich auf dem Bett bequem, da entdeckte Youenn einen kleinen Bilderrahmen. "Hey, das bist ja Du mit Sophie, Flutterby! Ich wusste gar nicht, dass Ihr beide Euch überhaupt schon mal bärsönlich getroffen habt." Flutterby war knallrot geworden. "Äh... ja doch... ist aber schon lange her..." Youenn grinste von einem Bärchenohr zum anderen: "Du hast aber einen exquisiten Geschmack... meine große Schwester ist schon eine extrem süße Bärchendame." Hoppler lachte: "Ja, und sie bricht die Herzen der Bärenwelt reihenweise." Flutterby überlegte fieberhaft, das war ihm jetzt entschieden zu privat und zu peinlich... wie konnte er die beiden von dem Foto von ihm und Sophie abbringen...? "Ich hab' Euch ja noch gar nicht die vielen schönen Geschenke gezeigt, die ich bekommen habe, habt Ihr Lust?" fragte er hastig. Youenn und Hoppler stimmten begeistert zu. "Beginnen wir einfach mal mit dem Regal" schlug Flutterby vor...
The two had just made themselves comfortable on the bed as Youenn spotted a little picture-frame. "Hey, that's you, Flutterby, with Sophie! I didn't know you two did ever met bearsonally." Flutterby blushed: "Eh... yes... but that was quite some time ago..." Youenn grinned from one bear's ear to the other one: "You have an exquisite taste... my big sister is quite a pretty bear lady." Hoppler laughed: "Yes, she's breaking a lot of bearie hearts." Flutterby tried to think quick, this was way too private and delicate... how could he manage to make them forget about the photo showing him with Sophie...? "I haven't shown you all the wonderful gifts I received, are you interested?" he asked hastily. Of course Youenn and Hoppler were interested. "We shall start with the shelf" Flutterby suggested...
   
* * *
   
        
          
Geschenke von / Gifts from:
Weitere Links / Other Links:
       
   
Geschenke von / Gifts from:
(alles überarbeitet von Birgit / all modified by Birgit)
        
   
   
Geschenke von / Gifts from:
Weitere Links / Other Links:
  
    
Die Photocollagen zeigen rechts verschiedene BiWuBären (das Bild hängt auch im Hexenturm und ist auf der Startseite unserer Homepage zu finden) und links einige besonders wichtige Schnappschüsse:
The photocollages are showing on the right different BiWuBears (this pics can be found in the witch tower and on the start side of our homepage, too) and on the left some very important snapshots:
Gruppenfoto / group photo Sans! , Rosanna + Flutterby - Flutterby trifft / meets Ulrike - Flutterby's Miniversion von / by Sandra - Flutterby mit / with Sophie - Flutterby mit seinem Bruder / with his brother Flutterbee - ein Ostergruß von Flutterbys Lieblingseisprinzessin Shania / an easter greeting by Flutterby's dearest Iceskating-Princess Shania
    
   
Tassenrohling Geschenk von / cup model gift from:
Weiterer Link / Other link:
   
   
Geschenke von / Gifts from:
Weiterer Link / Other Link:
   
   
Geschenke von / Gifts from:
   
   
Geschenke von / Gifts from:
  
Weitere / Other Credits:
Youenn + Sophie - von / by Tine (FrechBären)
Hoppler - von / by Melli (Pippibärenbande)
Koffergarten / Suitcasegarden - von / by Sans!
Alles andere / everything else - von / by Birgit
Falls wir jemanden vergessen haben, bitten wir ganz herzlich um Entschuldigung!
In case we forgot somebody, please forgive us!
   
* * *
"Wow, so viele tolle Geschenke!" rief Hoppler begeistert am Ende der Führung. Youenn nickte. "Deine ganze Einrichtung besteht ja fast nur aus Geschenken. Du bist echt ein glückliches Flatterbärchen." Flutterby strahlte. "Ich bin sogar das glücklichste Flatterbärchen auf der Welt!"
"Wow, so many gorgeous gifts!" Hoppler shouted enthusiastically at the end of the tour. Youenn nodded. "Nearly your whole interior is from gifts. You're really a very happy flutterybeary." Flutterby beamed with joy. "In fact I am the happiest flutterybeary in the whole wide world!"

 * FORTSETZUNG FOLGT / TO BE CONTINUED *

Tja, etwas Link-lastig, dieser 3. Teil... *grins* Aber das musste sein - schließlich wollten wir unbedingt noch einmal "Danke" sagen für all die wunderbaren Dinge, die wir so bekommen haben. Ich hoffe, man hat ein klein wenig gemerkt, wie glücklich und stolz ich darüber bin... *zwinker* Wir hoffen, der Rundgang durch mein Erdbeer-Cottage hat Euch ein wenig gefallen!
Yes, very link-heavy, this third part... *grin* But this was necessary - we absolutely wanted to say "Thank you" for all those wonderful things we received lately. I hope you got an impression how happy and proud I am... *wink* We hope, you've liked our little Strawberry Cottage-tour!

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

"It's a kind of magic..."

Hallo,

ja, dieser allseits bekannte Song von Queen fiel uns gestern ein, denn ein kleines Wunder war es irgendwie schon, als uns der Postmann gestern etwas zustellte, was wir eigentlich schon verloren geglaubt hatten. Unsere liebe Freundin Sans hatte bereits Ende Februar ein kleines Päckchen für uns auf die Reise geschickt. Natürlich war uns klar, dass so eine Sendung von Singapur bis zu uns eine Weile brauchen würde... aber soooooo lange? Ehrlich gesagt, wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben. Und zu glauben, dass dieses Päckchen im Postnirvana verschwunden sei, war um so schlimmer, weil wir wussten, was drin war - einer von Sans' legendären Koffergärten, in einer Spezialanfertigung nur für mich. Es wäre ewig schade gewesen, wenn das nie angekommen wäre, aber nun... ist es hier, wohlbehalten und vollständig. Also - Biiiiiiiirgiiiit, schnell aufmachen!!!
... yes, this well-known song of Queen came to our mind yesterday, because it was kind of a little miracle as the mailman delivered something to us which we had already given up hope for ever receiving it. Our dear friend Sans sent a small packet at the end of February to us. Of course we supposed it would take some time for it to arrive from Singapore to our place of the world... but this looooong??? To be honest, we had already given up hope. But expecting the packet to have gone to mail-nirvana was even worse because we knew what was inside - one of Sans' legendary suitcase-gardens, in a special edition just for me. It would have been such a pity if it would have been lost, but now... it's here, safe and sound. So, let's go - Biiiiiiiirgiiiiit, quick, open it!!!
  

Da ist er nun, endlich, ein Koffergarten von Sans nur für mich!!! Ich hab' echt ein bisschen Pippi in den Augen... *schnüff*
Here he is, finally, a suitcase-garden from Sans just for me!!! I'm getting quite sentimental now... *sob*
  
  
Seht nur, wie toll und liebevoll das gemacht ist. Sans ist wirklich eine Zauberin - und sie hat netterweise auch gleich eine Widmung dazu geschrieben: "Fluby's garden". Meiner, meiner, meiner!!! Ach, ich bin das glücklichste Flatterbärchen auf der ganzen Welt! *freu*
Look how fantastic and lovely this is done. Sans for sure is a sorceress - and she was so kind to dedicate it to me: "Fluby's garden". Mine, mine, mine!!! Ah, I'm the happpiest fluttery bearie in the whole wide world! *beamswithjoy*
 
  
Und weil bei Sans jedes Detail wichtig ist, zeige ich Euch auch noch mal die Außenseite (nicht wundern, ich hab's auf einen Deckel gestellt, um es besser fotografieren zu können) - meisterhaft mit Rost bearbeitet und mit jeder Menge Erdbeerstickern... nur für mich!!!
And because as far as Sans is related every single detail is important, I'm showing you the outside, too (had to put it on a box, so it was easier to take pics) - a gorgeous rusty finish (what else to expect from the Queen of Rust, proud member of the elite club of rust connaisseurs) and a whole bunch of strawberry stickers... just for me!!!
  
  
Dear Susan, once again - thank you so much for making this piece of art only for us... eh... me (teheeee). We will treasure it forever and it will get a place of honor in the garden of my strawberry cottage!
  
  
Euch allen einen schönen Osterendspurt - hoffentlich habt Ihr besseres Wetter als wir, bei uns ist heute Graupel angesagt... Aber wen stört schon das Wetter, wenn er so einen tollen Koffergarten hat?! *schmunzel*
To all of you a great countdown to Easter - we hope the weather is better at your place as it is around here, we're having a mixture of rain and snow today... but who cares about the weather, when he owns such an outstanding suitcase-garden? *smile*

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby

Und noch mehr Schönes...

Hallo,
    
am Ende unserer persönlichen Highlight-Woche zeige ich Euch heute das Ü-Paket, das uns der Götterbote unter Schwierigkeiten am Donnerstag angebracht hat. Schwierigkeiten, weil das Teil verdammt schwer war, was Birgit auch gemerkt hat, als sie es hochgetragen hat. Na, den Absender haben wir natürlich gleich erkannt, obwohl - es stand nur der Familienname drauf... Nanu? *grübel*
... at the end of our week full of highlights I'm showing you today the surprise-parcel the mailman delivered with difficulties at Thursday. That was some kind of heavy duty for him and for Birgit, who needed a lot of strength carrying it upstairs. We recognised the sender at once, but one thing puzzled us... only the last name... Hmmmm? *think* 
    
Als wir das Paket geöffnet hatten (Komisch, das geht immer so was von fix *hihi*) waren uns die Zusammenhänge sofort klar - da hatten sich zwei zusammen getan! Das Paket kam von unserer lieben Freundin Melli von den Pippibären und von ihrem Mann Chris, eingeweihten Lesern besser bekannt als Zivi von Fungus... *grins* Nun mussten wir uns aber erst mal beeilen, denn da musste jemand aus dem Reisebeutel befreit werden - ein zuckersüßer Ostergruß von Melli und Fungus. Ein gefilzter Osterhase in unserer gemeinsamen Lieblingsfarbe, wie toll ist das denn??? Hoppler heißt der Kleine - was für ein niedliches kleines Häschen!
After we opened the parcel (By the way, this is always a quick job *hihi*) we understood everything - this was some kind of a parcel for two! The parcel was sent by our dear friend Melli from Pippibärenblog and by her hubby Chris, insiders know him as the aid of Fungus... *grin* But now we had to hurry, there was someone who had to be freed from his journey bag - a sweet and cute Easter greeting from Melli and Fungus. A felted Easter bunny in our favourite colour - isn't this great?! "Hoppler" is his name (would be some kind of a "Hoppity" in English, I suppose) - what a cutie!
  
   
Dreh' Dich mal, dass man Dich auch mal von der Seite sehen kann!
Please turn and show our dear readers your side!
      
    
Und ein paar Miniaturen hatte Hoppler auch im Gepäck, super, damit kann Birgit jede Menge anfangen. Vor allem das tolle Geschirr passt wunderbar zum nächsten Projekt... aber das ist ja noch geheim... *zwinker*
Hoppler had some miniatures to give to us, too - fantastic, Birgit says she can think of many ways to use them. Especially the cups etc. are perfect for her next project... but as you know, this is still a secret... *twinkle*
   
    
Nach einem ersten kurzen Kennenlernen haben Hoppler und ich aber erst mal geschaut, was der Chris uns geschickt hat. Einen ganzen Riesenkarton voll Comichefte! Sensationell - damit wird Birgit jetzt erst mal eine ganze Weile beschäftigt sein. Chris hat sich nämlich gedacht, wenn meine Birgit nun mal gerne Comics liest, dann packt er einfach mal alles ein, was er so finden kann, dann wird schon irgend was Passendes dabei sein. Clever! Und das alles nur, weil Birgit ihm bei der Weihnachtskarte für Melli geholfen hat... vielleicht sollte ich mal zählen? Vielleicht ist das ein Comicheftchen für jeden Pippibären, den Birgit in Chris' Auftrag auf dieser Karte untergebracht hat? ;O)
After getting to know each other Hoppler and I had a look at the things Chris sent to us. A huge parcel filled with cartoon magazines! Fantastic - now Birgit will be busy reading them for quite a while. Chris was very clever, he knew Birgit likes to read cartoons and he packed everything he could find to make sure there would be something among those that would fit. And all of this because Birgit helped him with the christmas card he gave to his wife... maybe I should count? Perhaps there is one magazine for each picture of a "Pippibear" Birgit managed to stuck on that card she was doing for Chris? ;O)
    
   
Aber Chris hat noch etwas ganz Spezielles nur für mich eingepackt, für seinen "kleinen Kumpel Flutterby", wie er geschrieben hat - ein ganz tolles altes Buch. Mal schauen, ob ich Birgit irgendwann zu einer Miniaturausgabe davon überreden kann...
But Chris also put something special for me in, for his "little buddy Flutterby", as he's written - a fantastic old book. I will have a try to talk Birgit into turning it into a miniature...
    
   
Liebe Melli, lieber Chris - vielen, vielen Dank auch von dieser Stelle aus noch einmal für die gelungene Überraschung. Wir haben uns wirklich riesig darüber gefreut!
   
Und zum Schluss wollten alle, die beim Ruf "Pippibär" in unserem Hause "Hier!!!" antworten, gerne noch mal einen Gruß in ihre alte Heimat loslassen. Bitte schön - Gruppenfoto mit Flatterbärchen!!!
At the end everybody who answers the call "Pippibär" in our home with a loud "Here!!!" wanted to greet their old home. You're welcome - here's a group photo with a fluttery beary!!!


Cheeeeeeeeese...

Euch allen wünschen wir ein tolles Wochenende!
Have a great weekend!
Flutterby

Noch mehr Schönes...

Hallo,
        
also diese Woche ist einfach der Hammer! Nach dem absoluten Höhepunkt am Wochenbeginn, dem Besuch von Sans und Rosanna, geht es bei uns sensationell weiter. Der Götterbote hat uns etwas ins Haus gebracht, auf das wir seeeeeeeehr lange gewartet haben. Aber was lange währt, wird ja bekanntlich gut, und das ist hier der Fall. Aber der Reihe nach...
... this week tops all! After the absolute highlight at the start of this week, the visit of Sans and Rosanna, things continue to be sensational for us. The mailman delivered something special for us, and we've been waiting for a veeeeeeeeeeery long time for it. But as we say, what takes a long time is sure worth waiting for, and in this case this saying was very true. But one thing after the other...
   
Als wir uns vor fast zwei Jahren entschlossen haben, das Abenteuer mit Blogger zu wagen, war eine unserer maßgeblichen Inspirationen dafür der wunderbare Blog von Tine und Sophie. Und ausgerechnet diese beiden waren vom ersten Tag an unsere lieben Leser - und das ist bis heute so geblieben, dass beide etwas ganz Besonderes für uns sind. (Kleiner Einwurf: Seid froh, dass Ihr nicht sehen könnt, wie breit Birgit gerade grinst... das ist ja sooooo gemein. Gut, ich geb's zu, Sophie ist mehr als nur etwas Besonderes für mich... *rotwerd*) Und weil wir beide nicht nur als Blogger so sehr mögen, sondern auch absolut von den FreChBärchen begeistert sind, die Tine von der Nadel hüpfen, war immer klar, dass wir irgendwann mal eines von Tines kleinen Kerlchen adoptieren müssen. Gesagt, gefragt, abgemacht... und Tine gleich mit auf den Weg gegeben, dass es nicht eilt. Irgendwann hat sie uns dann mitgeteilt, dass unser Bärchen fertig ist, dass es da aber ein Problem gebe... denn genau mit diesem Bärchen habe sie sich beim TED Worldwide angemeldet. Na, da mussten wir halt noch ein bisschen länger warten, bis der Wettbewerb vorbei war...
Almost two years ago when we decided to start the adventure with Blogger, one of our most important inspirations was the beautiful blog of Tine and Sophie. And these two happened to be our readers since our first blogging day - and until today they keep on being very special and dear to us. (Short note: You can be glad that you don't have to watch the broad grin on Birgit's face... that is soooooo mean. Okay, I admit it, Sophie is far more to me than just someone special... *blush*). We like the two not only as bloggers, but we truly admire Tine's "FreChBären", so there was no doubt about adopting one of her little bearies some day. Decided, asked and dertimined... but we told Tine we weren't in a hurry. Then one day she told us our bear was ready, but there was a little problem - she was taking part in the TED Worldwide, an important competition for bear makers. So we had to wait a little more until the competion was over...
  
Und nun endlich war es so weit - der kleine Youenn ist wohlbehalten bei uns in seinem neuen Zuhause angekommen, nachdem er in Wiesbaden einen stolzen 2. Platz gemacht hat - wozu wir auch von dieser Stelle aus noch einmal herzlich gratulieren. Für uns war Youenn immer die klare Nummer 1! ;O)
Finally - little Youenn arrived safe and sound at his new home after achieving a proud second place at the competion in Wiesbaden - congratulations on this fantastic success once again! But for us Youenn was always a true Number one! ;O)

Erst mal fix das Paket öffnen... da krabbelte er mir schon entgegen.
Very important to open the parcel fast... and he already crawled out of the packing paper.
      
Wir haben uns vom ersten Moment an verstanden... ein wirklich netter und lustiger Bursche!
We were friends at first sight... he's really a nice and funny chap!
    
      
Grüße von Tine und Sophie hatte Youenn natürlich auch im Gepäck - schriftlich...
Of course Youenn had greetings from Tine and Sophie with him - written ones...
    
   
... und lecker!!!
... and yummy ones!!!
   
   
   Natürlich haben es sich auch die anderen BiWuBären nicht nehmen lassen, den Schnuckel willkommen zu heißen.
Of course the other BiWuBears came to say welcome to the little cutie.
  
    
Liebe Tine und liebe Sophie, vielen Dank auch von dieser Stelle aus, dass wir diesem kleinen Schatz ein neues Zuhause geben durften. Youenn lässt herzlich grüßen und fühlt sich schon richtig wohl hier... mal schauen, was er noch so alles anstellen wird... ;O)
     
Aber wenn Ihr jetzt glaubt, dass alles könne man nicht mehr toppen... Irrtum... man kann... denn gestern bekamen wir ein Ü - aber davon berichten wir beim nächsten Mal *freu*
But if you do think this was it... then you're mistaken... there's still more... yesterday we received a surprise parcel. But we will post about this the next time *beamswithjoy*
    
Euch allen ein schönes Wochenende / Have a great weekend
Flutterby

So viel Schönes...

Hallo,

wie bereits angekündigt - oder angedroht *grins* - zeige ich Euch heute mal all die Schätze, die Sans und Rosanna uns am Wochenende mitgebracht haben. Auf geht's...
 as I've told you before (It may depend on your sight of view if you consider this a kept promise or a fulfilled threat *grin*) I'm going to show you today all the treasures Sans and Rosanna gave to us last weekend. Let's start...


... und zwar mit einem von Rosannas Wunderwerken, einem ihrer Eierhäubchen mit einem Tiroler Mädel-Motiv drauf. Es ist uns nach wie vor ein Rätsel, wie Rosanna diese winzigen Schätze so fein besticken kann - übrigens ist auch die Rückseite ausgestickt. Wir sind unglaublich stolz, so eine Kostbarkeit besitzen zu dürfen - und ich werde alles daran setzen, mir das Prachtstück für mein Cottage zu sichern... *hihi*
 ... with one of Rosanna's miracle works, one of her egg-cozys with the motif of a Tirolean girl. We don't have a clue how Rosanna is able to stitch these treasures so neat and tidy - not to forget that the backside is fully stitched, too. We are absolutely proud to own this gorgeous piece now - and I will make sure to get this treasure for my cottage... *teehee*

Aus Barcelona, ihrer ersten Europa-Station, hat uns Sans einen besonderen Gruß von Eva mitgebracht. Muchas gracias, Eva!
 From Barcelona, her first station in Europe, Sans brought a special greeting from Eva for us. Muchas gracias, Eva!


Da Birgit keine Ohrringe trägt, hatte ich keine Mühe, mir diese Schätzchen für mein Cottage zu sichern. Wirklich schade, dass ich kein Bärenmädel bin, die würden mir doch echt stehen, findet Ihr nicht? *kicher*
 Due to the fact Birgit wears no earrings, I didn't have to argue to get these treasures for my cottage. Such a pity I'm not a girl, those would look good on me, wouldn't they? *giggle*


Noch ein Gruß aus Barcelona... *schleck*
 Another greeting from Barcelona... *yammi*


Hier sind wir uns noch nicht einig, Birgit und ich. Sie behauptet, das wäre Hals- und Armschmuck für sie, ich behaupte, das ist das perfekte Nest für kleine Flatterbärchen. Mal schauen, wie's ausgeht... *zwinker*
 On this we still disagree, Birgit and I. She thinks these goodies are for wearing around her neck and arm, I insist they make the perfect nest for little fluttery bearies. Let's see how this will be decided... *twinkle*


Und noch mehr wunderbare Sachen hat Sans für Birgit mitgebracht, witzige Tischsets mit dem Großen Vorsitzenden drauf (sehr populär in Singapur, hat Sans uns verraten), schwarzen Stoff für Bärchenhexen, Haarschmuck mit Bärchen und eine süße Elefantenkette für unser Fenster.
 And Sans gave some more wonderful items to Birgit, funny table-sets with Mao on (very popular in Singapore, as Sans told us), black cloth for beary witches, something beary for the hair and a sweet chain of elephants to hang in our window.


Auch diese beiden Gesellen hat Sans uns geschenkt... zwei Roboter-Magnete, die sehr aneinander hängen. Aber irgendwie haben sie mir leid getan, wie sie da so rumlagen, da musste ich ihnen einfach ein bisschen zu Hilfe eilen...
 And these two fellows were given to us by Sans, too... two robot magnets who cling to each other. But in a way it made my sad to see them lying on the ground, so I came to their aid...


Einmal Birgits selbstgemachtes Magnetboard geholt und voilà - jetzt können die beiden schön romantisch einen Spaziergang machen. Hach, jeden Tag eine gute Tat!
 I've taken Birgits selfcrafted magnetic memoboard and voilà - now the two can go for a romantic stroll. One good deed every day...


Jaja, die Liebe im Frühling... *flöööööt* In Lübeck hat Sans zwei Paar lustige Ohrringe gekauft, ein Paar hat sie behalten und eines uns gegeben - so verteilen die sich künftig auf zwei Kontinente.
 Sigh, love during spring... *whistle* In Lübeck Sans bought two pairs of funny earrings, she kept one pair for herself and gave to us the other one - now there will be one pair in Europe and one in Asia.


Und zum Schluß der Hammer - diese fantastischen Möbel haben Sans und Rosanna auf dem Flohmarkt entdeckt und dabei sofort an Birgit gedacht. Es sind übrigens insgesamt sogar 6 Stühle dabei, wir hatten nur Schwierigkeiten, alle für das Photo aufzubauen. Die kann Birgit richtig gut für ihr nächstes Projekt gebrauchen, ein bisschen überarbeiten und dann... aber pssst... das ist noch geheim... ;O)
 And now for the big shot at the end - Sans and Rosanna found this fantastic furniture at the fleamarket and thought at once of Birgit. There are even 6 of these chairs in the set, we only had difficulties getting all of them on the photo. This furniture fits perfect for Birgits next project, just a little work on it and then... but psssst... that's still a secret... ;O)


Susan and Rosanna, once again - thank you so much for all these beautiful gifts. And above all thank you for your most precious gift: The time you've spent with us together, the fun, the laughter... everything. Having you both here was even our biggest gift!

Liebe Grüße / Hugs
Flutterby